Der Verein

Wir sind die Fördergemeinschaft des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums Dresden e.V.

Gegründet wurde die Fördergemeinschaft 1993. Der Verein hat momentan 307 Mitglieder.
Das sind Eltern, Lehrer, ehemalige Schüler und Lehrer sowie Freunde und
Förderer der MANOS.  

Regelmäßig (ca. vier mal im Jahr)  finden Vorstandssitzungen statt, die allen Mitgliedern und Gästen, insbesondere, wenn Sie ein Anliegen haben, offen stehen.
Einmal jährlich (zu Schuljahresbeginn) findet die ordentliche Mitgliederversammlung statt.
Die Fördergemeinschaft ist auch bei größeren schulischen Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Tag der offenen Tür oder dem Schulfest, vertreten.

HIER finden Sie unsere Vereinssatzung.


Unsere Ziele

Die Fördergemeinschaft will die MANOS bei der Erfüllung ihrer - über die reine Wissensvermittlung hinausgehenden - erzieherischen und kulturellen Aufgaben unterstützen. Dies geschieht vor allem durch:

  • die finanzielle Unterstützung der Arbeit des Gymnasiums
  • die finanzielle Unterstützung von Schülern bei der Teilnahme an gemeinsamen Veranstaltungen der Schule oder Veranstaltungen einzelner Klassen, Arbeitsgemeinschaften u.a.
  • die Förderung von Maßnahmen und Einrichtungen zur Aufklärung der Öffentlichkeit über die Arbeit der Schule
  • die Unterstützung geeigneter Maßnahmen zur Heranbildung der jungen Menschen für wissenschaftliche, kulturelle und politische Aufgaben.
(Auszug aus der Vereinssatzung)

Unter Projekte können Sie sich einen Eindruck verschaffen, wie wir diese Ziele konkret umsetzen.



Bild Vorstand FGVorstand FG
Unser (fast vollständiger) Vorstand


Der Vorstand


Die Mitgliederversammlung wählt alle zwei Jahre einen neuen Vorstand.
Derzeit setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

Frau Heerdt (Vorsitzende)
Frau Niedostatek(stellvertretendene Vorsitzende)
Herr Richter (Schatzmeister)
Herr Kobelt (Pressewart)
Frau Nagel (Schriftführerin)
Frau Mörbe (Mitgliederverwaltung)
Frau Dierken (Beisitzerin)

Als ständige Mitglieder gehören nach unserer Satzung ebenfalls der Schulleiter Herr Armin Asper der Schulelternratssprecher Herr Hutschenreiter und Anna Böhme als Schülersprecherin dem Vorstand an.